Taboola Tracking Pixel

Domaine viticole Villa Armellina

  • Livraison gratuite à partir de 12 bouteilles
  • Grande sélection à bon prix & qualité de vin de vigneron

Der Winemaker Bruno Cecchetto hält in der Kellerei Armellina seit Mai 2009 die Fäden in der Hand. Sein Studium an der Universität Padova und der ältesten Weinakademie Italiens in Conegliano, absolvierte er in Rekordzeit und mit Bravour. Nun ist er in dem kleinen Familienbetrieb Verantwortlicher für die Weinbereitung.

Villa Armellina Prosecco di Treviso Frizzante

Villa Armellina Prosecco di Treviso Frizzante

Frizzante sec Italie
54  
×

Levez le rideau pour ce prosecco auquel nous accordons le label « délicieux ! ». Ce « Prosecco Frizzante » est d’appellation Denominazione di Origine Controllata Prosecco di Treviso et vous met de bonne humeur.

7 90 * 10,53 €/L (0.75 L)

En savoir plus

Autres produits de Villa Armellina

    Prosecco di Treviso Frizzante

    Villa Armellina Prosecco di Treviso Frizzante

    Frizzante sec Italie
    54  
    ×

    7 90 * 10,53 €/L (0.75 L)

Domaine viticole Villa Armellina

Domaine Villa Armellina • Achat vin en ligne

Fokus auf die Weinwerdung

Die Kellerei Villa Armellina ist ein kleiner Familienbetrieb, der großen Wert auf Tradition legt. Er liegt im Herzen des Prosecco-Gebietes Venetien, etwa 5 km von Conegliano entfernt. Seit Mai 2009 ist Bruno Cecchetto neuer Verantwortlicher für die Weinbereitung. Der Winemaker absolvierte zwei Studiengänge an der Universität Padova sowie an der traditionsreichen Weinakademie in Conegliano in Rekordzeit und mit Bravour.

Die Villa Armellina kultiviert ihre Reben nicht selbst, sondern bezieht diese von zahlreichen Weinbauern aus Valdobbiadene und Conegliano. Dabei ist auf eine konstant hohe Traubenqualität Verlass. In der Kellerei werden u. a. die Rebsorten Glera, Verduzzo, Pinot Bianco, Chardonnay und Garganega zur Weinherstellung verwendet.

Proseccogebiet Venetien

Die Weinbauregion Venetien liegt im Norden Italiens. Sie grenzt im Westen an den Gardasee, im Norden an die Alpen und an die österreichische Grenze. Sie gilt als das vielfältigste Weinbaugebiet Italiens und ist bekannt für ihre Prosecco-Herstellung. Außerdem wird ihr wegen ihres hohen Anteils an der Produktion italienischer DOC-Weine in Höhe von 20 Prozent große Bedeutung beigemessen. Seit 2010 ist Prosecco eine Herkunftsbezeichnung. Das heißt, lediglich Schaumweine (Spumante), Perlweine (Frizzante) und Stillweine, die in Venetien hergestellt und abgefüllt werden, dürfen als Prosecco bezeichnet werden. Bevor er zur geschützten Herkunftsbezeichnung erklärt wurde, lieh er seinen Namen einer weißen Rebsorte, die nur in der venetischen Provinz Treviso wächst. Diese wird seitdem Glera genannt. Neben Prosecco wird in Venetien eine große Auswahl an Rotweinen hergestellt. Diese reicht vom leichten Sommerwein bis hin zu ausdrucksstarken Spitzenweinen. So ist für jeden Geschmack ein Wein dabei!

Bruno Cecchetto verarbeitet nur Trauben höchster Qualität zu Spitzenweinen.

Das Verhältnis zwischen Winemaker und Weinbauern basiert auf langjährigem Vertrauen.

Vous n'avez rien trouvé ?

Ne ratez plus les promos du Domaine viticole Villa Armellina !

Inscrivez-vous maintenant à notre newsletter et profitez d'un bon d'achat de 5€

La version de votre navigateur est obsolète !

Pour visualiser ce site correctement, veuillez mettre à jour votre navigateur Mettre à jour votre navigateur

×